Biografie

Die Sängerin Ariane Michaelis aus München beschliesst 2014 das neue musikalische Projekt - Die Band Botenstoffe - ins Leben zu rufen. Ihre klassischen Wurzeln, durch die Ausbildung zur Opernsängerin am Richard-Strauss-Konservatorium, will sie hier mit ihrer Zuneigung zur Pop- und Soul- Musik endlich verbinden. Ihre eigenen Beobachtungen und Erfahrungen zur Gesellschaft, zu menschlichen Gefühlswelten mit ihren Eigenarten und ihre tiefe Naturverbundenheit verpackt Ariane Michaelis in ihre Botenstoffe - Musik . Ihre Themen sind die unendlichen Facetten von Schönheit, Zerbrechlichkeit und der Glaube an die Lebenskraft des Seins, welche sich in ihren oft poetischen Texten, wie bei "Sommernacht", in dem schlichten Song "Piloten" oder dem englischen Text von "You And Me" wieder spiegeln. 

Vorerst findet Sie in Paul Richter (drums), Fabian Stausebach (git.) und Florian Sitte (keys) die passenden Bandmitglieder. 

Seit Mai 2018 ist Ariane Michaelis wieder auf Reise gegangen, um ihre kongenialen Bandmitglieder zu finden.

Die Musik von Botenstoffe wird weiterhin "fliegen" und "über die Schwerkraft freundlich siegen"... (Textauszug/"Piloten")